«« retour

Partager sur Facebook | Partager sur Twiter | Partager | Imprimer | A+ | A- | A=Wie erwerbe ich Pauschalpässe

[25/11/2004]
Wie erwerbe ich Pauschalpässe


Sie können auf dieser Website ein Benützerkonto eröffnen, und Pauschalpässe bestellen und kaufen. Beachten Sie die folgenden Anweisungen.

Auf der Website ein Benützerkonto eröffnen
Jegliche Firma, die Reisen nach Paris organisiert, kann die Website benützen : Reisebusunternehmen, Tour-Organisatoren, gelegentliche Organisatoren.
Um den Dienst zu benützen, sind erforderlich:
- ein Internetzugang und eine e-mail-Adresse für die Eröffnung und die Benützung des Kontos
- ein Drucker für das Ausdrucken des Pauschalpasses
- eine Kredit- oder andere Bankkarte für die online-Bezahlung
- Angaben zur Gesellschaft, die das Konto eröffnet: Name, Anschrift, Telefon und Fax, Handelsregisternummer der Gesellschaft, Name der verantwortlichen Person
- Angaben zum Reisebusunternehmen, das die Fahrten ausführen wird: Name und Anschrift des Unternehmens, Aufschrift der Reisebusse, Name der verantwortlichen Person.
Mit diesen Angaben können Sie ein Konto eröffnen.

Zugang zur Kontoeröffnung


Tagespass kaufen und abändern
Befolgen Sie die Anweisungen auf der Website. Sie werden angeben müssen:
- das vorgesehene Datum der Benützung
- das Fahrzeugkennzeichen des Reisebusses und die Nationalität des Kennzeichens.
Aufschub

Benützungsdatum sowie Aufschrift und Kennzeichen des Reisebusses können während 180 Tagen ab dem Kaufdatum verändert werden, solange das A4-Blatt nicht ausgedruckt worden ist. Bei einer Änderung erzeugt das System ein neues A4-Blatt und einen neuen vertraulichen Code. Beachten Sie, dass das Datum per Internet nur bis Anbruch (Mitternacht) des vorgesehenen Benützungstages abgeändert werden kann. ACHTUNG: das A4-Blatt kann jederzeit neu ausgedruckt werden, aber die Eigenschaften können nach dem erstmaligen Ausdrucken nicht mehr abgeändert werden.
Austausch des Fahrzeugs

Falls das vorgesehene Fahrzeug ausgetauscht wird, kann das Fahrzeugkennzeichen per Internet abgeändert werden. Die Änderung ist am Benützungstag selbst bis zum ersten Gebrauch des Tagespasses möglich, selbst wenn das A4-Blatt zuvor schon ausgedruckt worden ist.
Quittung

Nach jeder Transaktion kann eine Quittung für die bestellten Pauschalpässe ausgedruckt werden.


Abonnentenpass kaufen
Sie müssen zuerst die Verpflichtung zu Qualität und guter Praxis unterschreiben.

Text und Modalitäten der Verpflichtung (klicken Sie hier)

Karten erwerben
Nach dem Unterschreiben der Verpflichtung müssen Sie für jedes Fahrzeug, welches die Einheiten des Monatspasses benützen wird, eine Karte kaufen.

Befolgen Sie die Anweisungen der Website. Sie werden angeben müssen:
- die Aufschrift des Fahrzeugs
- das Fahrzeugkennzeichen und dessen Nationalität.

Sie werden die Karten per Post erhalten.

Einheiten kaufen
Sie müssen ihr Konto durch den Kauf von mindestens 1800 Einheiten versorgen.
Nach der Bestellung müssen Sie die Rechnung ausdrucken und bezahlen.
ACHTUNG: Da Beträge über 800 Euro nicht über Internet bezahlt werden können, ist eine rechtzeitige Bestellung der Einheiten zu empfehlen.


Handhabung des Monatspasses

Einheiten kaufen
Sie müssen ihr Konto durch Käufe von mindestens 1800 Einheiten aufstocken. Nach dem Ende der Bestellung können Sie die entsprechende Rechnung ausdrucken.
ACHTUNG: Da Beträge über 800 Euro nicht über Internet bezahlt werden können, ist eine rechtzeitige Bestellung der Einheiten zu empfehlen.

Monatliche A4-Blätter ausdrucken
Für jede Karte, die sie innerhalb eines gegebenen Monats benützen wollen, müssen Sie das entsprechende A4-Blatt ausdrucken.

Benützungsvorschau
Die Firma erstellt monatlich auf der Website ihre Benützungsvorschau für die kommenden Monate. Sie verpflichtet sich, auf atypische Benützungstage, z.B. anlässlich von wichtigen Kongressen, ausdrücklich hinzuweisen. Diese Deklaration ist Teil ihrer Verpflichtung zu Qualität und guter Praxis.

Kontostand verfolgen
Jede eingelesene Karte belastet das Konto ihres Inhabers am Benützungstag mit einer Anzahl Einheiten, die dem für die Firma vorteilhaftesten Tagespass entspricht. Dieser wird anhand der ersten Einfahrtszeit und der letzten Ausfahrtszeit bestimmt.

Der Verbrauch der Einheiten erfolgt in der Reihenfolge ihrer Verfalldaten.

Sobald der Kontostand eine von der Firma gesetzte Anzahl Einheiten unterschreitet (der Defaultwert ist 20 Einheiten mal die Anzahl der aktiven Karten, d.h. die Anzahl der für den Monat ausgedruckten A4-Blätter), erhalten Sie ein Mail vom System.
Karten erwerben

Nach dem Unterschreiben der Verpflichtung müssen Sie für jedes Fahrzeug, welches die Einheiten des Abonnentenpasses benützen wird, eine Karte kaufen.
Befolgen Sie die Anweisungen der Website. Sie werden angeben müssen:
- die Aufschrift des Fahrzeugs
- das Fahrzeugkennzeichen und dessen Nationalität.
Sie werden die Karten per Post erhalten.
Einheiten kaufen

Sie müssen ihr Konto durch den Kauf von mindestens 800 Einheiten versorgen.
Nach der Bestellung müssen Sie die Rechnung ausdrucken und bezahlen.
ACHTUNG: Da Beträge über 800 Euro nicht über Internet bezahlt werden können, ist eine rechtzeitige Bestellung der Einheiten zu empfehlen.


Handhabung des Abonnentenpasses
Einheiten kaufen

Sie müssen ihr Konto durch Käufe von mindestens 800 Einheiten aufstocken. Nach dem Ende der Bestellung können Sie die entsprechende Rechnung ausdrucken.
ACHTUNG: Da Beträge über 800 Euro nicht über Internet bezahlt werden können, ist eine rechtzeitige Bestellung der Einheiten zu empfehlen.
Monatliche A4-Blätter ausdrucken

Für jede Karte, die sie innerhalb eines gegebenen Monats benützen wollen, müssen Sie das entsprechende A4-Blatt ausdrucken.
Benützungsvorschau

Die Firma erstellt monatlich auf der Website ihre Benützungsvorschau für die kommenden Monate. Sie verpflichtet sich, auf atypische Benützungstage, z.B. anlässlich von wichtigen Kongressen, ausdrücklich hinzuweisen. Diese Deklaration ist Teil ihrer Verpflichtung zu Qualität und guter Praxis.
Kontostand verfolgen

Jede eingelesene Karte belastet das Konto ihres Inhabers am Benützungstag mit einer Anzahl Einheiten, die dem für die Firma vorteilhaftesten Tagespass entspricht. Dieser wird anhand der ersten Einfahrtszeit und der letzten Ausfahrtszeit bestimmt.
Der Verbrauch der Einheiten erfolgt in der Reihenfolge ihrer Verfalldaten.
Sobald der Kontostand eine von der Firma gesetzte Anzahl Einheiten unterschreitet (der Defaultwert ist 20 Einheiten mal die Anzahl der aktiven Karten, d.h. die Anzahl der für den Monat ausgedruckten A4-Blätter), erhalten Sie ein Mail vom System.

La carte de Paris - nouvelle fenêtre

La carte de Paris