«« retour

Partager sur Facebook | Partager sur Twiter | Partager | Imprimer | A+ | A- | A=Die Bedienung der Ile de la Cité und der Ile Saint Louis

Photo Marc Verhille
[25/11/2004]
Reisebussen ist das Halten und Parken auf den Inseln "Ile de la Cité" und "Ile Saint-Louis" untersagt. Seit April 2003 verkehren Shuttle-Boote in Richtung der Ile de la Cité - vor allem der Kathedrale Notre-Dame - und der Ile Saint-Louis.

Bestimmungen für Reisebusse

Reisebussen ist das Halten und Parken auf den Inseln "Ile de la Cité" und "Ile Saint-Louis" untersagt, außer wenn die Seine Hochwasser führt (siehe Rückseite). Auch die Durchfahrt ist untersagt, mit Ausnahme des Boulevard du Palais, der Rue de la Cité sowie folgender Brücken: Pont Neuf, Pont au Change, Pont Saint-Michel, Pont Notre-Dame, Petit Pont und Pont de Sully.

Für Reisebusse werden Stellflächen in folgenden Parkplätzen angeboten: Parking de Bercy (80 Stellplätze), Parking Saint-Emilion (18 Stellplätze), Parking Centre Georges Pompidou (19 Stellplätze, Höhe: maximal 3,60m) und Parking Carrousel du Louvre (80 Stellplätze).

Seit April 2003 verkehren regelmäßig Shuttle-Boote auf der Seine, um Reisegruppen auf die "Ile de la Cité" zu bringen. Die Fahrer der Reisebusse werden gebeten, die Businsassen an den ausgewiesenen Haltestellen in der Nähe der Anlegestellen ein- bzw. aussteigen zu lassen und die Parkplätze in der Nähe des Eiffelturms und bei Bercy anzufahren.

Shuttle-Boote auf der Seine in Richtung Ile de la Cité und Ile Saint-Louis

Seit April 2003 verkehren Shuttle-Boote in Richtung der Ile de la Cité - vor allem der Kathedrale Notre-Dame - und der Ile Saint-Louis. Drei Flussschifffahrtsgesellschaften fahren von ihren jeweiligen Anlegestellen aus (Port de Suffren, Port de la Bourdonnais und Port de Bercy) in Richtung Ile de la Cité.

Informationen bezüglich der Abfahrtszeiten und der Tarifen dieser Boote in der Nähe des Eiffelturms und Port de Bercy, erhalten Sie bei folgenden Gesellschaften :

1. Paris-Etapes Croisières : (embarquement port de Suffren):
Vedettes de Paris Port de Suffren 75007 - PARIS
Tel. : + 33 1 44 18 19 54 Fax : + 33 1 45 56 10 87
Internet : www.paris-etapes.com
Mail : info@paris-etapes.com

2. Navicité (embarquement port de la Bourdonnais et port de Bercy):
Péniche St Raphaël, Port de Solférino, 75006 PARIS
Tel. + 33 1.53.59.6000 Fax. + 33 1.53.59.5005
Internet : www.navicite.com

Hochwasser der Seine

Wenn die Seine Hochwasser führt, ist der Verkehr von Reisebussen ausnahmsweise gestattet, um die Zufahrt zur Kathedrale Notre-Dame zu ermöglichen, dabei sind die Haltestellen zum Aussteigen (Quai de la Corse) und Einsteigen (Quai de l'Archevêché) anzufahren, wo das Halten von Reisebussen höchstens 15 Minuten toleriert ist.

La carte de Paris - nouvelle fenêtre

La carte de Paris